zum Inhalt

Boy Hits Car

Mit „Stealing Fire“ kommt im Juni das neue Album. Auf die Lauscher gibt es astreinen, sauber und fett produzierten Alternativ-Rock der „modernen Art“ mit ordentlich Bumms. Für wen Crossover nicht grundsätzlich Un-Wort ist und wer mit Bands wie Incubus, Papa Roach oder SOAD was anfangen kann, liegt hier goldrichtig. Was bei näherer Betrachtung des Werdegangs definitiv auffällt, ist das in Sachen Leidenschaft zur Sache sich so manche Band eine fette Scheibe abschneiden sollte. „Boy Hits Car believes in living from the heart and following your dream. It doesn't matter what your passion is or what you do, it just matters that you do it with love.“ Man darf zusätzlich auf akrobatische Kunststücke des Sängers gefasst sein…

Zurück