zum Inhalt

All Aboard

All Aboard! spielen Punkrock mit Herz und Seele.
Seit Bandbestehen (Ende 2009) haben die Jungs bereits ordentlich was vorgelegt. Neben mehr als 50 Konzerten (u.A. Konzerte/Touren mit: The Bouncing Souls, Nothington, Dead To Me u.v.A.) pro Jahr, können die Jungs bereits auf 3 Releases zurückblicken.

Fakten:
Zuerst wurde ein auf 100 Stück limitiertes Demotape selbst veröffentlicht, welches innerhalb von 4 Wochen ausverkauft war und seit dem zum freien Download auf der Internetseite der Rheinländer steht. Anschließend wurde über Three Chords Records die 7“ „Radio E.P.“ veröffentlicht. Kurze Zeit später zogen die Jungs mit einer Split 7“ mit ihren Berliner Freunden von Francesco nach.
Im Februar 2011 zog man sich dann wieder ins Studio zurück, um die Aufnahmen für das erste Album zu beginnen, welches am 16.09.2011 europaweit unter dem Namen „twelve little compliments“ auf CD, LP und als Download veröffentlicht wird.

Zurück