zum Inhalt

The Locos

SkaSka

Madrid/ES

Hier nun der erste der beiden Headliner am Freitag. Wie sagt man so schön: Da werdet ihr sicherlich vor Freude Pipi in den Augen haben. Diesmal sogar wortwörtlich, denn Pipi, einer der beiden Ska-P Frontmänner ist hier mit seiner Band am Start. „Tiempos Dificiles“ – Schwierige Zeiten ist der Name des aktuellen Albums der „Verrückten“, THE LOCOS, aus Madrid. Mehr als 3 Jahre ließen sich Frontmann Pipi und seine musikalischen Gefährten Zeit für die Album-Produktion. Für ihre Fans waren diese drei Jahre sehr wohl schwierige Zeiten, aber ansonsten geht der Sound der neuen Stücke mit gewohnt durchgetretenem Gaspedal ordentlich nach vorne los: Schnelle Bläsersätze treffen auf laute Gitarrenriffs, tanzbarer Ska auf wütenden Punk, und das alles auf Texte, die unverschlüsselte Nachrichten gegen das System, lebendige Farben des alltäglichen Kampfes sind. Auf dieFrage nach Pipi’s musikalischen Einflüssen wird auch hier seine Haltung deutlich: Mano Negra, Mighty Mighty Bosstones, Porretas, Rancid und – na klar - Ska-P.
Live liefern THE LOCOS die perfekte Crazy-Ska-Punk-Rock-Show. Pipi tut das, was er schon bei SKA-P am Besten konnte: Entertainen! Seine Performance, seine Energie auf der Bühne, die diversen Kostümwechsel und halsbrecherischen Bühnenstunts sind legendär. Mit seiner starken, schnellen und nicht minder engagierten Band im Rücken garantieren THE LOCOS einen schweißtreibenden Ska-Punk-Abend ohne Handbremse, Netz und doppelten Boden.

Zurück