zum Inhalt

Raggabund

ReggaeReggae

München

Das Münchener Künstlerkollektiv Raggabund besteht aus vier Musikern, die sich zusammengetan haben um heimischen Reggae und Dancehall auf das nächste Level zu heben. Neben dem Produzentenduo Dungee und Sasha (Rumford-Music) prägen vor allem die beiden südamerikanischen Brüder EL CRIMINAL & DON CARAMELO das Erscheinungsbild von Raggabund.

?El Criminal? aka Paco Mendoza blickt dabei auf eine Vergangenheit in vielen Bands zurück. Nach Anfängen im Rock, entdeckte er schnell seine Liebe für Reggae, Latin und Dancehall. Neben seiner Tätigkeit bei Raggabund hat er bereits einiges an Solomaterial veröffentlicht. So gibt es von ihm einige 7? Veröffentlichungen auf nationalen Reggae Riddims wie z.B. dem ?World Report? von Germaican Records, Material auf ?Rootdown Allstars Vol.1? und zuletzt auch einen gemeinsamen Song mit Mellow Mark auf dessen Album ?Sturm?

Don Caramelo sammelte erste Erfahrungen in der HipHop Szene und war Teil der Müncher Erfolgsband Blumentopf bis er 1994 als Sänger bei der Band Les Babacools einstieg, die sich für einen bunten Stilmix zwischen HipHop, Reggae, Funk und Latin auszeichnet und seit Jahren erfolgreich durch Mitteleuropa touren und bisher bereits zwei Alben veröffentlichten.

Als charismatischer Sänger und Frontman von LES BABACOOLS, versteht es Don Caramelo zum einen durch seinen außergewöhnlichen Freestyle Rap auf Spanisch und Deutsch ein jedes Publikum von der ersten Minute an zu fesseln und hat sich zum andern auch als Meister der Beat-Box international einen Namen gemacht.
Als ?featured? Artist ist er nicht zu unrecht gern gesehener Gast bei den unterschiedlichsten Projekten und nahm in diesem Zuge zuletzt u.a. mit Acts wie Gentleman, Mellow Mark, oder Jungle Legende General Levy auf, und konnte 2003 mit dem gemeinsam mit Trio Electrico/Stereo Deluxe komponierten Song ?Por Donde Vas? einen weltweiten Clubhit verbuchen ? ebenso wie die mit El Criminal und dem renommierten Hamburger Soundsystem Silly Walks Movement eingespielte Single ?Que Sera? auf keinem Reggae-Dance mehr fehlen darf.

Zusammen Bündeln die beiden Brüder EL CRIMINAL & DON CARAMELLOW ihre Energien und bieten Dancehall / Reggae vom aller Feinsten, fahren dabei mit den verschiedensten Stilen in Deutsch, Spanisch und Englisch auf und wissen durch ihre Vielfalt von Gitarrenakustik über Accapella-Scratches bis hin zu harten Raggamuffin-BeatBox-Exzessen zu bestechen und zu begeistern.

Dass es beim Sound von RAGGABUND aber um weit mehr als die ansonsten viel zitierten Reggae ?Good Vibrations? geht, macht spätestens ein Blick auf die Songlyrics des vorliegenden Albums ?1. Welt? klar ? Wie der Titel der Platte andeutet, steht das Leben in eben jener unseren vom Konsum und Medienoverkill dominierten und aus den Angeln gehobenen Welt im Zentrum der Texte, und wird hierbei kritisch, zumal zynisch, zumal kompromisslos entlarvend, in jedem Fall aber stets wortgewaltig und treffsicher auf den Punkt gebracht.

Glaubwürdigkeit nicht als Selbstzweck des in letzter Zeit (zu)vielbemühten Terminus ?Credibility? - sondern gelebt und mit konkretem Anliegen !


Live sind Raggabund selbstverständlich ebenso schon seit vielen Jahren in der Clubszene präsent und wurden nicht von ungefähr bereits zweimal von Seeed als Support auf Tour eingeladen und mitgenommen.
Unterstützt von DJ LOBSTARR (ebenfalls Sänger bei LES BABACOOLS und Toaster des Sillywalks Movement) gilt auf der Bühne das Motto ?Power Total?, was neben den angesprochenen Tourneen mit Seeed auch bei Auftritte mit Szene Cracks wie Sean Paul, Fettes Brot, Shaggy, Curse oder Gentleman eindrucksvoll unter Beweis gestellt werden konnte?

Zurück